Skorpione.de - Das freundliche Skorpionforum

Skorpione.de ist das neue Skorpion-Forum und seit 25.09.06 online. Wir möchten künftig allen Skorpion-Haltern und Interessierten die Möglichkeit geben, sich hier über Ihr Hobby auszutauschen. Jetzt anmelden!
 
 Wer-wohnt-wo-KarteWer-wohnt-wo-Karte   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Terra Jungle Onlineshop
Heute beim Füttern im Terri gefunden

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Wirbellose, Reptilien & Co.
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
cauliflower1

Ehrenpräsident


Alter: 56
Anmeldedatum: 09.10.2007
Beiträge: 2407
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 01.09.2013, 15:55    Titel: Heute beim Füttern im Terri gefunden Antworten mit Zitat

Hi Leute,
was man nicht alles in einem Skorpionterrarium finden kann. Very Happy Very Happy
Meine Iurus kraeplini leben ja in einem alten Aquarium welches zwar mit Abdeckung ist, aber die Klappe habe ich immer offen stehen, und heute beim füttern denke ich, ich sehe nicht richtig, liegt da nicht eine Fledermaus vor der Höhle des Skorpions.
Da musste ich natürlich gleich helfen und die ärmste retten. Ihr geht es gut, sie ist unverletzt und schon wieder vom Balkon aus losgeflattert. Hatte sich wohl letzte Nacht durch die gekippte Balkontür ins Zimmer verirrt, aber warum sie ins Terri ging, keine Ahnung, das Zimmer ist groß genug um sich irgendwo nieder zu lassen.

Gruß Achim Wink
_________________
Wer einen Fehler begeht und diesen nicht korrigiert, begeht den zweiten.
Konfuzius
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Werbung
Wenn du kein Werbung sehen möchtest, registriere dich bitte kostenlos.
Rock'n Rolla

Erfahrener Skorpionhalter


Alter: 38
Anmeldedatum: 09.10.2011
Beiträge: 389
Wohnort: Merseburg (Sachsen Anhalt)

BeitragVerfasst am: 01.09.2013, 16:13    Titel: Antworten mit Zitat

Tja Achim...
Ich würde sagen,auch andere Tiere schätzen dein zuhause. Laughing

aber schön,dass es ihr gut geht.
_________________
Gruß Christian
_______________________________________
______________________________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Neter-Anch

Ehrenpräsident


Alter: 40
Anmeldedatum: 18.04.2010
Beiträge: 1063
Wohnort: Dahoam

BeitragVerfasst am: 01.09.2013, 19:06    Titel: Antworten mit Zitat

Das is ja mal cool, schön das sie noch lebt!

gruß
Martin
_________________
Wenn Dich das Leben fickt, bleib ruhig, vielleicht will es ja danach noch kuscheln!

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Johnny Spadix
Z.Z. verboten

Moderator


Alter: 35
Anmeldedatum: 03.04.2011
Beiträge: 1897

BeitragVerfasst am: 01.09.2013, 21:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Achim,

was hat sie wohl ins Terra fliegen lassen ? Vlt ein kleiner Schwächeanfall Smile?!

Ich hatte mal eine in meiner Dachgeschosswohnung, meine Decken waren ziehmlich hoch und sie flog nachts mir immer über den Kopf...das waren schlimme Tage Smile, bis sie den Abflug machte.
_________________
Lg Johnny
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Le Chi

Erfahrener Skorpionhalter


Alter: 30
Anmeldedatum: 06.07.2010
Beiträge: 359
Wohnort: Blankenburg (Harz)

BeitragVerfasst am: 05.09.2013, 18:56    Titel: Antworten mit Zitat

Auch nich schlecht.
Unser Kater hatte letztens eine aufm Balkon gefangen und mit reingeschleppt.
Konnten ihn aber mit Leckerli´s bestechen sodass er sie wieder rausrückte
und sie ebenfalls vom Balkon die Düse machen konnte.

Sieht nach was größerem aus (vllt. sogar große Hufeisennase).
Die sind mittlerweile bei uns in D am stärksten bedroht.
Wir haben die bei uns nich.

Würd aber für die Zukunft vormerken dass beim Handling auch Tollwut übertragen
werden kann und Fledermäuse oft von parasitären Mitbewohnern geplagt sind
-das wollen wir ja beides nicht unbedingt haben. Wink

Und im Winterschlaf: hängen lassen, die schlafen nicht umsonst.

Trotzdem schönes Tier und auch das alles gut ging (für beide Tiere)!
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cauliflower1

Ehrenpräsident


Alter: 56
Anmeldedatum: 09.10.2007
Beiträge: 2407
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 05.09.2013, 20:25    Titel: Antworten mit Zitat

Na so groß sah die nicht aus, evtl. 5cm Körpergröße. Tollwut, glaube ich jetzt nicht das sie hatte, und die Hände habe ich mir danach gründlich gewaschen und mit Desinfektionsspray behandelt, ist nicht die erste Fledermaus gewesen die ich retten musste, hatten schon mal eine vor der Haustür liegen, ist wohl gegen die Glasvassade vom Treppenhaus geknallt.
Gruß Achim Wink
_________________
Wer einen Fehler begeht und diesen nicht korrigiert, begeht den zweiten.
Konfuzius
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Le Chi

Erfahrener Skorpionhalter


Alter: 30
Anmeldedatum: 06.07.2010
Beiträge: 359
Wohnort: Blankenburg (Harz)

BeitragVerfasst am: 06.09.2013, 18:03    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt auch deutlich kleinere Arten.
War ja auch nur allgemein gemeint mit der Tollwut usw.
Jedenfalls schön das es gut ausgegangen ist.

Gruß CHris
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Wirbellose, Reptilien & Co. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de