Skorpione.de - Das freundliche Skorpionforum

Skorpione.de ist das neue Skorpion-Forum und seit 25.09.06 online. Wir möchten künftig allen Skorpion-Haltern und Interessierten die Möglichkeit geben, sich hier über Ihr Hobby auszutauschen. Jetzt anmelden!
 
 Wer-wohnt-wo-KarteWer-wohnt-wo-Karte   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Terra Jungle Onlineshop
Lycosidae in D?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Wirbellose, Reptilien & Co.
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Schmidti

Verpaarter Skorpion


Alter: 37
Anmeldedatum: 16.10.2014
Beiträge: 143
Wohnort: zwischen Terras

BeitragVerfasst am: 24.11.2014, 16:58    Titel: Lycosidae in D? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen : hätte nicht gedacht, dass ich mal sonen Thread aufmache, aber als ich heute Morgen duschen wollte, sah ich, dass irgendwer sich von der Deckenlampe gerade am Abseilen war. Dachte zuerst an eine Kreuzspinne, die auf der Suche nach einem warmen Platz sich in unsere Wohnung verirrt hat. Habe sie dann in eine Heimchendose gesetzt und ein wenig näher betrachtet. DEFINITIV keine Araneus Sp. Von der Größe könnte es hinkommen, mit 4-5mm könnte es eine kleine Vertreterin dieser Gattung sein aber der Rest passt so garnicht dazu. Die Beine sind etwas kürzer, das vorderste Beinpaar auffallend dick und sie hat ein typisches Lycosidae-Gesicht. Sieht eigentlich aus wie ein Jungtier von Lycosa tarantula. Nur dass mir bei jenen die dicken 'Vorderbeine' so noch nicht aufgefallen sind. Dazu springt sie in der Heimchendose rum Very Happy Kann leider gerade kein Bild machen. Dass auf Grundlage meiner doch recht vaagen Beschreibung niemande das Tier genau wird bestimmen können ist mir klar. Aber es gibt für mich eine ganz wesentliche Frage : Handelt es sich hierbei um eine bei uns endemische Spinne, oder habe ich sie möglicherweise von einem anderen Terrarianer 'eingeschleppt'? Habe in den letzten Monaten zweimal Skorpione und ettliche Male Futtertiere bekommen, die mit massenhaft zusammengeknülltem Zeitungspapier eingepackt waren, welches wiederum bei diversen Bastelaktionen verwendet wurde. Eine Rückwand zB lag zum Besanden über Nacht in ebendieser Duschkabine Oo. Letzters wäre für mich soetwas wie eine Horrorvision, weiss der Geier, wieviele ihrer Geschwister hier dann noch möglicherweise noch rumrennen. Und eine 'Entwesung' scheidet aus, allein wegen meiner Skorpione und Frösche.
Kennt sich hier jemand mit diesen Spinnen aus und kann mir da möglicherweise weiterhelfen? lg Lennart
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbung
Wenn du kein Werbung sehen möchtest, registriere dich bitte kostenlos.
deathstalker

Ehrenpräsident


Alter: 34
Anmeldedatum: 31.10.2006
Beiträge: 2167
Wohnort: Kärnten, Österreich

BeitragVerfasst am: 24.11.2014, 18:22    Titel: Antworten mit Zitat

Pardosa hortensis evtl?
_________________
es gibt kein wissen, das nicht auch macht bedeutet (lord raiden)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Schmidti

Verpaarter Skorpion


Alter: 37
Anmeldedatum: 16.10.2014
Beiträge: 143
Wohnort: zwischen Terras

BeitragVerfasst am: 24.11.2014, 18:42    Titel: Antworten mit Zitat

Habe sie gerade nochmal vermessen und sind eher 8-10mm. Und von der Zeichnung her passt P. hortensis leider auch nicht, unsere hat auf dem Abdomen ein gezacktes Muster. Weiterhin halt diese 'dicken Vorderbeine' wie meine Frau so schön sagt. Wären die dünner, so wäre ich mir fast sicher mit L. tarantula. Den Großteil der heimischen Spinnen bin ich schon durchgegangen, bin fast sicher, dass es keine davon ist. Muss mal gucken, ob ich morgen eine cam organisieren kann, dann stelle ich mal ein paar Bilder rein. Zur Erklärung, wie ich drauf komme die 'eingeschleppt' zu haben : Mir ist es selbst schon beim Öffnen von Latrodectus-Kokons passiert, dass ein paar Tiere entkommen sind. Glücklicherweise haben die nie überlebt und zu der Zeit habe ich allein gelebt, da musste ich mir nicht wirklich nen Kopf drum machen. Und ne Shelfordella lateralis ist mir am Samstag über die Tastatur gelaufen obwohl ich seit Ewigkeiten keine mehr hatte. Zumindest ein ungebetener Gast ist also bereits eingezogen von irgendwoher Very Happy Aber die meisten 'Taranteln' sind ja zum Glück recht harmlos und nebenbei noch wunderschön. Und das Meiste, was ernsthaft giftig wäre, habe ich auch schon ausgeschlossen.
€dith gibt ihr jetzt nen Ofenfisch Twisted Evil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
euscorpius99

Skorpionzüchter



Anmeldedatum: 04.08.2013
Beiträge: 526

BeitragVerfasst am: 24.11.2014, 19:22    Titel: Antworten mit Zitat

Schmidti hat Folgendes geschrieben:
Und ne Shelfordella lateralis ist mir am Samstag über die Tastatur gelaufen obwohl ich seit Ewigkeiten keine mehr hatte.


Zumindest ein ungebetener Gast ist also bereits eingezogen von irgendwoher Very Happy

...oder wohnt immernoch bei dir Wink

MfG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schmidti

Verpaarter Skorpion


Alter: 37
Anmeldedatum: 16.10.2014
Beiträge: 143
Wohnort: zwischen Terras

BeitragVerfasst am: 24.11.2014, 19:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hihi wer weiss, aber dann wäre mir die letzten 4, 5 Jahre bestimmt mehr als nur eine begenet Very Happy Denke aber inzwischen, dass zumindest die Spinne natürlichen Ursprungs ist. Hier im äussersen Süden taucht ja immer wieder alles mögliche an Arten auf. Im Sommer haben wir hier schon Mantiden gesehen, oben im Schwarzwald gibts wohl ne kleine Euscorpius-Population. Warum also nicht auch mal ne Tarantel. Und wer weiß, was meine Nachbarn hier so alles halten. Eventuell treibe ich hier an der Uni auch nen Biologen auf, der mir da bei der Bestimmung helfen kann, ansonsten folgt schnellstmöglich ein Bild.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SpOoKy

Moderator


Alter: 35
Anmeldedatum: 03.09.2009
Beiträge: 3823
Wohnort: 9****

BeitragVerfasst am: 25.11.2014, 07:37    Titel: Antworten mit Zitat

so in etwa?





(bilder bei google geklaut)
_________________


Für alle meine Fotos und verfassten Texte gilt: © Alle Rechte vorbehalten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
banshee

Moderator



Anmeldedatum: 24.02.2007
Beiträge: 2148

BeitragVerfasst am: 25.11.2014, 07:42    Titel: Antworten mit Zitat

das is aber eine seltsame lycosidae Rolling Eyes
_________________
http://www.seitermichael.com/blog/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
SpOoKy

Moderator


Alter: 35
Anmeldedatum: 03.09.2009
Beiträge: 3823
Wohnort: 9****

BeitragVerfasst am: 25.11.2014, 07:45    Titel: Antworten mit Zitat

banshee hat Folgendes geschrieben:
das is aber eine seltsame lycosidae Rolling Eyes

genau deswegen michael Wink
_________________


Für alle meine Fotos und verfassten Texte gilt: © Alle Rechte vorbehalten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
banshee

Moderator



Anmeldedatum: 24.02.2007
Beiträge: 2148

BeitragVerfasst am: 25.11.2014, 07:48    Titel: Antworten mit Zitat

sieht irgendwie aus wie ein mini-Zebra...wie mag sie wohl heißen
_________________
http://www.seitermichael.com/blog/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
SpOoKy

Moderator


Alter: 35
Anmeldedatum: 03.09.2009
Beiträge: 3823
Wohnort: 9****

BeitragVerfasst am: 25.11.2014, 07:54    Titel: Antworten mit Zitat

8-10mm groß, dicke vorderbeine, springt wild in der HD umher, gezacktes muster am abdomen....

hmm.... Very Happy
_________________


Für alle meine Fotos und verfassten Texte gilt: © Alle Rechte vorbehalten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
deathstalker

Ehrenpräsident


Alter: 34
Anmeldedatum: 31.10.2006
Beiträge: 2167
Wohnort: Kärnten, Österreich

BeitragVerfasst am: 25.11.2014, 10:07    Titel: Antworten mit Zitat

banshee hat Folgendes geschrieben:
das is aber eine seltsame lycosidae Rolling Eyes
Laughing
_________________
es gibt kein wissen, das nicht auch macht bedeutet (lord raiden)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Schmidti

Verpaarter Skorpion


Alter: 37
Anmeldedatum: 16.10.2014
Beiträge: 143
Wohnort: zwischen Terras

BeitragVerfasst am: 25.11.2014, 18:14    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Mühe! Von der Zeichnung würde es fast hinkommen, nur dass unsere noch dunkler ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
deathstalker

Ehrenpräsident


Alter: 34
Anmeldedatum: 31.10.2006
Beiträge: 2167
Wohnort: Kärnten, Österreich

BeitragVerfasst am: 25.11.2014, 21:34    Titel: Antworten mit Zitat

wer sagt ihm nun, dass das keine Lycosidae ist?? Laughing
_________________
es gibt kein wissen, das nicht auch macht bedeutet (lord raiden)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Schmidti

Verpaarter Skorpion


Alter: 37
Anmeldedatum: 16.10.2014
Beiträge: 143
Wohnort: zwischen Terras

BeitragVerfasst am: 25.11.2014, 22:53    Titel: Antworten mit Zitat

Das hab ich irgendwo zwischen den Zeilen schon mitbekommen Razz Ist das auf Deinem Bild Salticus scenicus? Wie gesagt, unsere ist wesentlich dunkler gefärbt. Erinnert wirklich an L. tarantula, ist dieser von Färbung und Körperbau auch sehr ähnlich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schmidti

Verpaarter Skorpion


Alter: 37
Anmeldedatum: 16.10.2014
Beiträge: 143
Wohnort: zwischen Terras

BeitragVerfasst am: 26.11.2014, 12:08    Titel: Antworten mit Zitat

Aber habt natürlich recht, das Gehüpfe spricht nicht gerade für Lycosidae. Glaube inzwischen, dass es sich um Marpissa muscosa handelt. lg Lennart
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Wirbellose, Reptilien & Co. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de