Skorpione.de - Das freundliche Skorpionforum

Skorpione.de ist das neue Skorpion-Forum und seit 25.09.06 online. Wir möchten künftig allen Skorpion-Haltern und Interessierten die Möglichkeit geben, sich hier über Ihr Hobby auszutauschen. Jetzt anmelden!
 
 Wer-wohnt-wo-KarteWer-wohnt-wo-Karte   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Terra Jungle Onlineshop
Meine Tierchen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Wirbellose, Reptilien & Co.
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
General-Lee

1. Instar-Skorpion



Anmeldedatum: 07.05.2008
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 13.05.2008, 16:38    Titel: Meine Tierchen Antworten mit Zitat

Hi,

ich wollte euch mal zeigen, was sich in meinem Zimmer, wo eventuell bald ein Terrarium mit Euscorpius sp. aufegbaut wird, noch so rumtreibt.

Als erstes mein "großes" Becken: 80x35x40, macht brutto 112l, mit 8 Channa orientalis "Kottawa Forest" F2 Wildfangnachzuchten, zu deutsch Ceylon-Schlangenkopffische. Die Tiere sind jetzt etwa 6 - 7 cm groß und packen schon fast halbe Cocktailshrimps. Wenn sie ausgewachsen sind, liegen sie etwa bei 15 - 20 cm. Auf Dauer kann leider nur ein Paar in dem Becken bleiben, das sich aber aus den 8 Jungfischen erstmal finden muss. Einer macht mir etwas Sorgen, da er ein gutes Stück kleiner und schmächtiger ist als der Rest und bei den verfressenen Kloppern nicht mitkommt. Naja, hier mal ein Foto (schon etwas älter, inzwischen habe ich ein etwas anderes Pflanzenlayout):



Dann mein kleines Froschbecken, ein 40x25x25-er (25l). Bewohner waren anfangs 4, inzwischen leider nur noch 3 Hymenochirus boettgeri, Zwergkrallenfrösche (komplett aquatil). Die Tiere in den Zoohandlungen sind gar nicht so selten Todeskandidaten, da sie fast immer zusammen mit Fischen im Schaubecken, aber wesentlich langsamere Fresser sind, man bekommt oft komplett entkräftete, ausgehungerte Tiere, die sich nicht immer erholen. Die kleinen Kerlchen gehören wirklich in ein Artbecken, worauf aber nie hingewiesen wird... naja, es sieht jedenfalls ungefähr so aus (inzwischen ohne die Wurzel, dafür mit einer großen Pflanze):



Von den Fröschen bekomme ich leider keine Bilder hin, da sie nur knappe 2cm groß sind, aber die sehen so aus (Quelle:http://www.amphibiainfo.com):



Mein drittes Becken steht noch leer, es ist eine Spezialanfertigung mit den Maßen 110x30x30, macht 99l; solange noch kein Besatz drin ist, sind mir auch die veralgten Scheiben egal, die eingeschleppten Schnecken freuts:



Vom Besatz habe ich noch keinen wirklichen Plan, ganz nett wären Steatocranus casuarius, Buckelkopfcichliden, die mir aber eventuell meine schönen Pflanzen ausgraben würden (Quelle:http://www.familie-hauffe.de):




Außerdem habe ich draußen noch zwei Zwergkaninchen, von denen ich aber derzeit kein Foto habe, wird bei Interesse nachgereicht (aber kennt man ja). Mein Dad hat noch ein viertes Aquarium, aber da das nur eine ganz gewöhnliche Gesellschaftssuppe und nichts wirklich Interessantes ist, lasse ich das mal außen vor.

Über Kommentare würde ich mich freuen.

LG, Luki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbung
Wenn du kein Werbung sehen möchtest, registriere dich bitte kostenlos.
Assassin

Skorpion-Experte



Anmeldedatum: 03.11.2007
Beiträge: 754

BeitragVerfasst am: 13.05.2008, 17:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

sehr schöne Aquarien.....(hatte selber früher sehr, speziell Südamerikanische Barsche)

Aber ist dein 120x30x30 Becken nicht ein wenig zu klein für die Barsche???


mfg Assassin
_________________
Skorpione: 0.0.2 Hottentotta hottentotta, 0.0.1 Parabuthus pallidus, 0.0.3 Mesobuthus gibbosus, 0.1.5 Mesobuthus martensii, 0.2 Euscorpius alpha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
General-Lee

1. Instar-Skorpion



Anmeldedatum: 07.05.2008
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 13.05.2008, 17:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

danke!!

Ja, ich weiß, das Becken könnte knapp werden, da die Steine ja doch Platz wegnehmen. Teilweise werden die im Internet für Becken ab 60x30x30 empfohlen, da hätte ich dann zwar fast den doppelten Platz, aber ich bin mir auch nicht sicher. Wenn ich unter jeden Steinaufbau noch einen Tonröhre als Höhle verbaue, dann sollte das aber passen, da diese Barsche eigentlich den ganzen Tag nur in ihrer Höhle liegen. Ich kann mich aber auch noch nicht so ganz mit dem Gedanken anfreunden, dass die mir dann eventuell meine Vallisnerien abmähen, also bin ich noch auf Alternativensuche.

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Assassin

Skorpion-Experte



Anmeldedatum: 03.11.2007
Beiträge: 754

BeitragVerfasst am: 13.05.2008, 19:14    Titel: Antworten mit Zitat

Du könntest ja auf Südamerikaner umsteigen...... Rolling Eyes

Thorichthys meeki (Feuermaulbuntbarsch) könnte ich dir empfehlen.....die habe ich früher auch selber gezüchtet....


mfg Assassin
_________________
Skorpione: 0.0.2 Hottentotta hottentotta, 0.0.1 Parabuthus pallidus, 0.0.3 Mesobuthus gibbosus, 0.1.5 Mesobuthus martensii, 0.2 Euscorpius alpha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
General-Lee

1. Instar-Skorpion



Anmeldedatum: 07.05.2008
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 13.05.2008, 19:24    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

Schön und gut, aber was man so liest braucht der noch mehr Platz... und ist auch nicht unbedingt pflanzenfreundlich... da bin ich, denke ich, mit dem Steatocranus besser aufgehoben, eine Höhle hab ich schon verbaut, ich werd mir jetzt noch eine zweite besorgen, und dann dürfte das gehen. Wenn die Vallisnerien ausgegraben werden, dann solls halt so sein, aber das Becken müsste auf jeden Fall passen.

Aber danke für den Tipp!!

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kiwi

Skorpionzüchter



Anmeldedatum: 17.04.2008
Beiträge: 427
Wohnort: AT - Wien

BeitragVerfasst am: 14.05.2008, 15:38    Titel: Antworten mit Zitat

Echt schöne Backen!
Bin selber auch Aquarianer, hab aber leider keinen Platz für 80cm aufwärts. Confused Sonst hätt ich schon ein Predatorbecken.
LG,
Tobias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
General-Lee

1. Instar-Skorpion



Anmeldedatum: 07.05.2008
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 14.05.2008, 17:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Kiwi,

och in ein 80er geht schon der eine oder andere Raubfisch, eben kleinere Channa, kleine suvatti/miurus/bailey), eventuell Schmetterlingsfische (Pantodon), Blattfische/Nander/Vielstachler (Monocirrhus, Nandus, Polycentrus), Großmaulwelse (Chaca), kleine Antennenwelse (Microglanis), kleine Raubsalmler (Poecilocharax, Crenuchus o.Ä.), eventuell auch ein Paar Krallenfrösche, also die "Großen" (Xenopus oder so ähnlich), ...

Da bist du gar nicht mal so eingeschränkt!!

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kiwi

Skorpionzüchter



Anmeldedatum: 17.04.2008
Beiträge: 427
Wohnort: AT - Wien

BeitragVerfasst am: 14.05.2008, 18:01    Titel: Antworten mit Zitat

Meine pers. Auswhl hab ich schonvor langem zusammengestellt! Cool
Bei mir im Keller steht noch ein leeres 100 Becken, das ich einfach nicht loswerde und für das ich keinen Platz habe.
LG,
Tobias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Poldi

Moderator


Alter: 36
Anmeldedatum: 24.11.2007
Beiträge: 4212

BeitragVerfasst am: 14.05.2008, 18:13    Titel: Antworten mit Zitat

wirklich schöne becken! hat was!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Skorp on Fire

Skorpionzüchter



Anmeldedatum: 08.05.2008
Beiträge: 427
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 25.05.2008, 03:00    Titel: Antworten mit Zitat

Wirklich schöne becken und Tiere, vor allem die "Sclangen" sind hübsch!!!
ich habe im moment leider nur mein kleines 120l gesellschaftsbecken mit relativ normaler durchschnittsbesetzung (Ancistrus, Pelviachromis, Xiphophorus, Poecilia), dann noch ein kleines 60er becken mit Killis und mein kleines 60er mit einerGruppe makrobrachium.
habe mein großes 200l Serrasalmus Becken vor 2 jahren abgegeben...schade im Nachhinein^^
gute Nacht leute
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Wirbellose, Reptilien & Co. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de