Skorpione.de - Das freundliche Skorpionforum

Skorpione.de ist das neue Skorpion-Forum und seit 25.09.06 online. Wir möchten künftig allen Skorpion-Haltern und Interessierten die Möglichkeit geben, sich hier über Ihr Hobby auszutauschen. Jetzt anmelden!
 
 Wer-wohnt-wo-KarteWer-wohnt-wo-Karte   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Terra Jungle Onlineshop
Leos Schlangen
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Wirbellose, Reptilien & Co.
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Korni

Ehrenpräsident


Alter: 28
Anmeldedatum: 19.12.2008
Beiträge: 1321
Wohnort: Göttingen

BeitragVerfasst am: 19.01.2011, 21:40    Titel: Leos Schlangen Antworten mit Zitat

Hi!

Hier möchte ich euch mal meine erste Boa vorstellen. Ich habe zwar schon Kornnattern, aber Nattern kann man ja in keinster weise mit einer Boa constrictor vergleichen.

Mein Tier ist eine 0.1 Salmon DNZ 10.
Sie ist im August geboren worden und ich hoffe das sie sich noch gut entwickelt bei mir.












_________________
lg Leo




als Liste


Zuletzt bearbeitet von Korni am 11.03.2012, 17:05, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbung
Wenn du kein Werbung sehen möchtest, registriere dich bitte kostenlos.
Dome306

Ehrenpräsident


Alter: 28
Anmeldedatum: 12.07.2007
Beiträge: 1395
Wohnort: Ruppertsberg (Rheinland-Pfalz)

BeitragVerfasst am: 19.01.2011, 22:00    Titel: Antworten mit Zitat

hübsch an zu sehen Wink wie groß ist die gute im moment?
_________________
Hell was overloaded, so I am back Twisted Evil



www.darkside-cookies.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Korni

Ehrenpräsident


Alter: 28
Anmeldedatum: 19.12.2008
Beiträge: 1321
Wohnort: Göttingen

BeitragVerfasst am: 20.01.2011, 07:42    Titel: Antworten mit Zitat

130gramm und so um die 50cm.

Smile
_________________
lg Leo




als Liste
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
manuelrohner

Verpaarter Skorpion


Alter: 27
Anmeldedatum: 23.08.2010
Beiträge: 135
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 20.01.2011, 09:30    Titel: Antworten mit Zitat

siet toll aus Very Happy
_________________
Ich träume von einer Welt in der ich angesehen werde wie ich bin ohne Vorurteile. Oi!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schattenjaeger_01

Skorpion-Professor


Alter: 44
Anmeldedatum: 04.07.2010
Beiträge: 852

BeitragVerfasst am: 20.01.2011, 09:35    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

sehr schönes und ansprechendes Tier.

Bin auf den Fortschritt gespannt, denn die 130gramm und 50cm werden ja langsam aber sicher in steigender Tendenz, von dir hier, übermittelt werden.

MfG
M.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jacky071

Erfahrener Skorpionhalter


Alter: 44
Anmeldedatum: 13.01.2011
Beiträge: 327
Wohnort: Wittstock/Dosse

BeitragVerfasst am: 20.01.2011, 12:22    Titel: Antworten mit Zitat

wunderschönes tier hast da
aber eine kleinigkeit hab ich auch zu bemängeln und zwar dein holzstreu ist nix für die schlange. die späne können ihr sogar schaden. würde richtige terrarienerde benutzen und keine sägespäne.
mfg jacky071
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
rocketman

Skorpionzüchter


Alter: 38
Anmeldedatum: 17.08.2009
Beiträge: 488

BeitragVerfasst am: 20.01.2011, 13:42    Titel: Antworten mit Zitat

es gibt auch einstreu, das ausdrücklich für schlangen geeignet ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
znake

Skorpling



Anmeldedatum: 23.09.2008
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 20.01.2011, 14:36    Titel: Antworten mit Zitat

Warum nicht einfach stinknormale Erde nehmen?

extrem schönes Tier btw.
_________________
lg Jakob Wink

www.spinnenstammtisch.at
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Specialreaper

Erfahrener Skorpionhalter



Anmeldedatum: 22.01.2009
Beiträge: 306

BeitragVerfasst am: 20.01.2011, 14:41    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab bei mir seit 2 Jahren ungedüngte Blumenerde drinnen....
Funktioniert prima und speichert auch Feuchtigkeit gut. Dazu auch ziemlich günstig....

greetz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Korni

Ehrenpräsident


Alter: 28
Anmeldedatum: 19.12.2008
Beiträge: 1321
Wohnort: Göttingen

BeitragVerfasst am: 20.01.2011, 16:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hi!

Zum Einstreu:

Aaaalso, das ist Tierwohl Super, ein Holzgranulat, dass speziell für allergische Pferde hergestellt wird. Es ist extrem staub arm und deswegen auch sehr gut geeignet. Außerdem ist es frei von Milben, Bakterien etc. Kot und andere Überbleibsel des Stoffwechsels kann man darauf sehr gut ausfindig machen und es ist sehr saugfähig.
Außerdem finde ich es auch optisch recht ansprechend Wink
Dieses Granulat wird von vielen Züchtern und Haltern benutzt und empfohlen.

Ich hatte schon bei meinen Kornnattern (wo ich das zeug jetzt auch benutze) einiges ausprobiert, von Blumenerde über Pinienrinde, etc. aber alles trocknet recht schnell aus und ist dann unglaublich staubig, was nicht so gut für die Atemwege ist...

Ich frage dich jetzt einfach mal, in wie fern es denn gefährlich für meine Schlange/n ist und wo Nachteile liegen.

Abschließend möchte ich auch noch Klaus Bonny erwähnen, der mit mittlerweile über 30 Jahren Boa Haltung und Zucht wahrscheinlich zu den Menschen in Deutschland gehört, die die meiste Erfahrung auf dem Gebiet der Riesenschlangenhaltung haben. Auch er nutzt ein sehr ähnliches Granulat aus Holzschnitzeln, späne sind es nämlich nicht Wink
_________________
lg Leo




als Liste
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Max

Skorpionzüchter


Alter: 28
Anmeldedatum: 09.05.2010
Beiträge: 438
Wohnort: Leverkusen

BeitragVerfasst am: 20.01.2011, 16:35    Titel: Antworten mit Zitat

Na wenn das mal keine fundierte Antwort ist...

Sehr schönes Tier hast du da!
Wie groß und schwer wird so ein Vieh denn so in Terrarienhaltung?
_________________

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jacky071

Erfahrener Skorpionhalter


Alter: 44
Anmeldedatum: 13.01.2011
Beiträge: 327
Wohnort: Wittstock/Dosse

BeitragVerfasst am: 20.01.2011, 16:36    Titel: Antworten mit Zitat

schaden kanns ihr in der hinsicht wenn sie welche in die lunge oder speiseröhre bekommt. hab auch nen python regius 100%het und hab da auch längere zeit den holzeinstreu wo züchter haben benutzt. der holzeinstreu ist zwar bei zucht gut aber ich hab die erfahrung gemacht das man im terra damit nicht so die lf halten kann wie jetzt mit richtiger erde. sorry aufn bildern sah es so aus wie sägespäne. sollte nur ne anregung von mir sein das de richtige erde nehmen sollst und keine kritik. habe mit dem cocoshumus sehr gute erfahrung gemacht und da kannst auch pflanzen rein machen ohne nochmal erde unter zu mischen
gruß jacky071
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Korni

Ehrenpräsident


Alter: 28
Anmeldedatum: 19.12.2008
Beiträge: 1321
Wohnort: Göttingen

BeitragVerfasst am: 20.01.2011, 16:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hi!

Naja, wie gesagt, Bonny hat selber damit keine schlechten Erfahrungen gemacht, deswegen denke ich nicht das es da zu Problemen kommen wird. Gefüttert wird sowieso außerhalb des Terrariums Wink

Pflanzen hätte ich wenn dann eh in kleinen Töpfen eingesetzt.

Allerdings bringen Pflanzen eh nicht so viel, denn sie werden spätestens in einem halben Jahr von der kleinen zerdrückt Very Happy

Also Wie groß eine Boa wird ist ganz unterschiedlich.
Tiere der Unterart Boa constrictor constrictor gehören zu den größeren Tieren. Die Weiblichen Tiere werden auch mal gut und gerne 250 lang und etwas über 10 Kilo schwer.
Boa constrictor imperator, wo meine kleine dazugehört werden auch recht unterschiedlich groß, so gibt es Tiere aus Mexico die nur 150 groß werden, aber auch Kolumbianer die mal gut und gerne 250 lang werden. Da kann man einfach nicht pauschalisieren. die Eltern von meinem Weibchen waren Mama 240 und Papa knapp 160 Die sind dann so 3-5 kilo schwer.
_________________
lg Leo




als Liste
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jacky071

Erfahrener Skorpionhalter


Alter: 44
Anmeldedatum: 13.01.2011
Beiträge: 327
Wohnort: Wittstock/Dosse

BeitragVerfasst am: 20.01.2011, 16:54    Titel: Antworten mit Zitat

na solang du die parameter halten kannst und sie sich wohl fühlt ist es ja auch egal ob holzeinstreu oder erde. bei mir hatte es nicht geklappt mit der lf zu halten. hab dann umgestellt auf erde und dann gings. aber trotz allem hast du nen wunderschönes tier und die bilder sind auch super geworden

mfg jacky071
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Constrictor_1987

Adulter Skorpion


Alter: 32
Anmeldedatum: 05.06.2010
Beiträge: 70
Wohnort: Zaberfeld

BeitragVerfasst am: 20.01.2011, 16:57    Titel: Antworten mit Zitat

Kann zum Thema Streu auch nur sagen hab an die 40 Schlangen Daheim und benutze es bei allen.... hab auch schon alles ausprobiert und das funktioniert einfach am besten... (Zum füttern sollte man die Schlange eh rausnehmen)

Gruß Manu
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Wirbellose, Reptilien & Co. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 1 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de