Skorpione.de - Das freundliche Skorpionforum

Skorpione.de ist das neue Skorpion-Forum und seit 25.09.06 online. Wir möchten künftig allen Skorpion-Haltern und Interessierten die Möglichkeit geben, sich hier über Ihr Hobby auszutauschen. Jetzt anmelden!
 
 Wer-wohnt-wo-KarteWer-wohnt-wo-Karte   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Terra Jungle Onlineshop
60/40/40
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Wirbellose, Reptilien & Co.
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
fenriz

Moderator


Alter: 38
Anmeldedatum: 26.07.2008
Beiträge: 3436

BeitragVerfasst am: 15.08.2012, 20:51    Titel: 60/40/40 Antworten mit Zitat

Tach!

Bin ich zu doof?

Ich komm auf keine Reptilien, die ich in so nem Becken halten könnte.

Alles, was ich mir aussuche, braucht entweder mehr Platz, ne richtig kühle Winterruhe (kann ich hier nicht bieten), ist nicht als NZ zu kriegen oder bietet eine Kombination aus diesen Punkten.

Ist doch doof.

Beispiele:
-Lacertiden -> brauchen mehr Platz, die meisten noch dazu Winterruhe.
-Schlänglis brauchen meist mehr Platz, durch Freundin gehen eh nur insectivore Schlangen. Ausgeguckt hatte ich z.b. Diadophis spp. ... nicht zu kriegen, wie es scheint.
-Zwerggeckos - Tropiocolotes sp. - ich finde im Netz gerade irgendwie keine Züchter.

Sowas regt mich uff Laughing

Grüße
_________________
Für alle meine Fotos gilt: © Alle Rechte vorbehalten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbung
Wenn du kein Werbung sehen möchtest, registriere dich bitte kostenlos.
Schattentaler

Skorpion-Professor


Alter: 39
Anmeldedatum: 27.03.2009
Beiträge: 822
Wohnort: Schweiz, Bubikon ZH

BeitragVerfasst am: 15.08.2012, 20:59    Titel: Re: 60/40/40 Antworten mit Zitat

fenriz hat Folgendes geschrieben:

-Zwerggeckos - Tropiocolotes sp. - ich finde im Netz gerade irgendwie keine Züchter.


Kann ich dir reichlich anbieten Smile

Tropiocolotes steudneri ENZ
Tropiocolotes tripolitanus SNZ

Sind natürlich optimal für diese Grösse vom Terra, ich halte meine Gruppe in einem 100x60x60cm

Gruss Stibe
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
fenriz

Moderator


Alter: 38
Anmeldedatum: 26.07.2008
Beiträge: 3436

BeitragVerfasst am: 15.08.2012, 21:00    Titel: Antworten mit Zitat

An dich hab ich auch direkt gedacht, Problem: du Schweiz, ich DE Wink
_________________
Für alle meine Fotos gilt: © Alle Rechte vorbehalten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Korni

Ehrenpräsident


Alter: 28
Anmeldedatum: 19.12.2008
Beiträge: 1321
Wohnort: Göttingen

BeitragVerfasst am: 15.08.2012, 21:03    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

Also du kannst mal nach Riesenschlangen schauen Very Happy

Candoia candoia zb. da werden die männchen nur ca. 50cm groß, je nach Unterart und nager fressen die auch nicht, sondern Echsen Razz
_________________
lg Leo




als Liste
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fenriz

Moderator


Alter: 38
Anmeldedatum: 26.07.2008
Beiträge: 3436

BeitragVerfasst am: 15.08.2012, 21:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hmmm, das will ich nicht Laughing Für ne Echsenfuttertierzucht fehlt wieder der Platz hier in der Bude...

edit: mal gegoogelt, die sehen ja auch noch kacke aus Laughing Ich mag Schlangen nur mit Vipern- oder Natterngesicht, hab da recht genaue Vorstellungen^^

Außerdem, hab ich eingangs vergessen zu erwähnen: mindestens 1.1 von irgendwas sollten ins Terrarium passen. Einzeltiere sind mir nix Razz
_________________
Für alle meine Fotos gilt: © Alle Rechte vorbehalten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schattentaler

Skorpion-Professor


Alter: 39
Anmeldedatum: 27.03.2009
Beiträge: 822
Wohnort: Schweiz, Bubikon ZH

BeitragVerfasst am: 15.08.2012, 21:26    Titel: Antworten mit Zitat

fenriz hat Folgendes geschrieben:
An dich hab ich auch direkt gedacht, Problem: du Schweiz, ich DE Wink

Ich weiss Very Happy
Schweiz-DE wäre ja noch machbar, aber die Distanz ist schon gross

Kuck mal da rein: http://www.geckoz.de
Da hat es auch Angebote an Tropiocolotes sp.

Gruss Stibe
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
fenriz

Moderator


Alter: 38
Anmeldedatum: 26.07.2008
Beiträge: 3436

BeitragVerfasst am: 15.08.2012, 21:54    Titel: Antworten mit Zitat

Da war ich schon, danke. Die meisten Angebote sind von 2011, viel ist da nicht los^^
_________________
Für alle meine Fotos gilt: © Alle Rechte vorbehalten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tacko

4. Instar-Skorpion



Anmeldedatum: 13.02.2012
Beiträge: 47
Wohnort: Braunschweig

BeitragVerfasst am: 16.08.2012, 00:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

wie wär's mit Hemidactylus imbricatus? Sehen ganz cool aus und sind gut zu bekommen.

Gruß Paul
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
danielkroner@hotmail.de

Skorpling


Alter: 39
Anmeldedatum: 06.07.2012
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 16.08.2012, 04:31    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

wie wäre es mit Zwergchamäleons (Rampholeon..), ziemlich interessante Tierchen!

Oder Krokodilnachtechsen, nich jedermanns Sache, aber möglicherweise auch in nem 60er Haltbar, müsste man sich mal schlaumachen, die sind Lebendgebärend, was die Sache echt interessant macht!

Lg,

Daniel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TerDiv-An6eL

Ehrenpräsident


Alter: 31
Anmeldedatum: 29.11.2010
Beiträge: 1546
Wohnort: Delmenhorst

BeitragVerfasst am: 16.08.2012, 06:41    Titel: Antworten mit Zitat

Lycodactylus williamsi - Blauer Taggecko

Super tiere und auch recht gut verfügbar

Uta stanisbura - Seitenfleck-Leguan

Auch ne tolle kleine art

Hab beide arten gehalten und kann die nur empfehlen
_________________
fg
Chris

Join us
http://scorpion.community/

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fenriz

Moderator


Alter: 38
Anmeldedatum: 26.07.2008
Beiträge: 3436

BeitragVerfasst am: 16.08.2012, 07:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,

danke für den Input!

Die Hemidactylus sehen cool aus, mal ein bisserl lesen. Der Rest spricht mich nicht so an (bzw. die Lepidophyma flavimaculatum sind zu groß für mein Becken).

Grüße
_________________
Für alle meine Fotos gilt: © Alle Rechte vorbehalten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Florian

Skorpion-Mama



Anmeldedatum: 15.06.2011
Beiträge: 244

BeitragVerfasst am: 16.08.2012, 11:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Heiko,

wie wäre es mit Stenodactylus stenodactylus oder S.petrii... Paroedura pictus würden vielleicht auch gerade noch so passen.

MfG
Florian

Edit: Oder halt richtige Winzlinge: http://www.zwerggeckos.com/
_________________
Für meine Bilder gilt: © Alle Rechte vorbehalten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fenriz

Moderator


Alter: 38
Anmeldedatum: 26.07.2008
Beiträge: 3436

BeitragVerfasst am: 16.08.2012, 13:24    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Flo,

ja. Die Zwerggeckos bieten so einiges Razz
Ich guck mich jetzt erstmal weiter um, bei Gelegenheit werdet ihr sicher erfahren was draus geworden ist.

Grüße
_________________
Für alle meine Fotos gilt: © Alle Rechte vorbehalten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neter-Anch

Ehrenpräsident


Alter: 40
Anmeldedatum: 18.04.2010
Beiträge: 1063
Wohnort: Dahoam

BeitragVerfasst am: 16.08.2012, 17:44    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Heiko,

schau Dir mal Psammodynastes pulverulentus, die Scheinviper an Wink

gruß
Martin
_________________
Wenn Dich das Leben fickt, bleib ruhig, vielleicht will es ja danach noch kuscheln!

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Pandi

Skorpion-Experte


Alter: 28
Anmeldedatum: 07.07.2011
Beiträge: 676
Wohnort: 52372 Kreuzau (Bei Düren)

BeitragVerfasst am: 16.08.2012, 20:57    Titel: Antworten mit Zitat

was ich dir noch emfehlen könnte ( halte beides) ist:

1. Lygodactylus picturatus "Gelbkopfgecko"

Die kleinen sind einfach nur super, zwar nicht so aktiv wie die Taggeckos aber doch schon recht gut zu beobachten Smile

Außerdem kosten sie nicht die welt, du könntest bestimmt 1.1 / 1.2 drin halten Smile

2. Latastia sp. "Langschwanzechsen"

Aktive Tiere, sehr verfressen & sehr aktiv.

Die tiere klettern gerne und liegen gerne unterm Spot Smile
Sobald das Terrarium aufgeht und man die Heimchendose vorhält und dann welche reinkippt kommen die sofort an und bedienen sich reichlich Wink

Bei fluch (z.b. durch erschrecken wenn das terrarium aufgeht) laufen sie "ganz normal weg" und schnappen auf dem weg noch das ein oder andere heimchen.

Sind beides eher "kleinere" Tiere aber das möchtest du ja Smile


mfg andi
_________________
Jeder fängt mal klein an (:
mfg Andi

- - -

Meine Homepage:
www.af-exotics.jimdo.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Wirbellose, Reptilien & Co. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de