Skorpione.de - Das freundliche Skorpionforum

Skorpione.de ist das neue Skorpion-Forum und seit 25.09.06 online. Wir möchten künftig allen Skorpion-Haltern und Interessierten die Möglichkeit geben, sich hier über Ihr Hobby auszutauschen. Jetzt anmelden!
 
 Wer-wohnt-wo-KarteWer-wohnt-wo-Karte   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Terra Jungle Onlineshop
Alipes tot im Badezimmer

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Wirbellose, Reptilien & Co.
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Buthi

Skorpling


Alter: 45
Anmeldedatum: 24.05.2014
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 05.07.2015, 11:56    Titel: Alipes tot im Badezimmer Antworten mit Zitat

Habe heute morgen nach dem Duschen auf dem Boden meinen Alipes multiscostis tot aufgefunden. Er war insgesammt noch ca. 10cm lang, noch nicht adult.

Wie er dort hingekommen war ist mir ein Rätsel, ich hielt ihn in einem 30er Würfel mit rausnehmbarer Schiebefalltür. Geöffnet habe ich nur beim Sprühen/Wasserschälchen auffüllen, und das dann tagsüber wo er eigentlich im Versteck sein sollte (wo er vor 2-3 Tagen auch noch war).

Der Würfel selber ist ausbruchsicher vorher hielt ich darin einen Scolopendra morsitans, ich vermute mal daß er mir beim Wassernachfüllen unbemerkt ausgebüchst ist, der war extrem schnell.

Die andere Frage ist wieso ist der gestorben? wobei der "flinke Flitzer" natürlich lebend schwer zu fangen wäre. Zwar kam der nur 15,-€ aber der Frust nagt dennoch.
Ein Häutungsrest war es nicht, das habe ich schonmal von meinen Ethmostigmus trigonopodus (der ist immer noch da wo er hingehört) gesehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbung
Wenn du kein Werbung sehen möchtest, registriere dich bitte kostenlos.
Pag1996

Skorpling


Alter: 23
Anmeldedatum: 01.07.2015
Beiträge: 3
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 05.07.2015, 12:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, tut mir leid das er verstorben ist. Vermutlich ist er an Dehydration gestorben war ja ziemlich heiß die letzten Tage, wenn da Skolopender nicht geschützt sind oder keine feuchtigkeits Quelle finden ist es schnell vorbei! Ich denke auch das er dir bei einem unaufmerksamen Moment entwischt ist, ist mir auch mal fast passiert Rolling Eyes

Schöne grüße Pascal
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Buthi

Skorpling


Alter: 45
Anmeldedatum: 24.05.2014
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 05.07.2015, 12:23    Titel: Antworten mit Zitat

Dehydration?

Er muß mir am Freitag entkommen sein, das Badezimmer ist eigentlich nicht ganz trocken, bei dem heißen Tag gestern war ich selber noch in der Badewanne, und beim rauskommen schwappte noch was über.
Vermutlich ist er von restlichen Reinigungsmitteln vergiftet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
euscorpius99

Skorpionzüchter



Anmeldedatum: 04.08.2013
Beiträge: 526

BeitragVerfasst am: 05.07.2015, 12:38    Titel: Antworten mit Zitat

Oder du hast ihn zertreten/zerquetscht?

Ein bild hilft vlt weiter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Buthi

Skorpling


Alter: 45
Anmeldedatum: 24.05.2014
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 05.07.2015, 12:51    Titel: Antworten mit Zitat

Leider habe ich kein Handy mehr, aber was das betrifft, gestern nach der Badewinne lief ich Barfuß rum, In der Nacht wo ich nochmal zum Klo ging bin ich im Korridor auf etwas getreten was weh tat, das war als hätte man auf einen Stein getreten. Es kommte schon mal vor das ich von draußen kleine Steinchen unter den Schuhen mit in die Wohnung "nehme" habe aber nichts gesehen als ich dann nach unten guckte.

Mittlerweile vermute ich ihn doch getreten zu haben und er schaffte es noch bis ins Badezimmer?

Das tote Tier war vollständig und noch farbig zwar ließ sich der tote Körper eindrücken, also wie hohl, aber eine Häutung kann ich ausschließen dann wäre es hellbraun/gelb und nicht mehr so "ganz".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Buthi

Skorpling


Alter: 45
Anmeldedatum: 24.05.2014
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 05.07.2015, 13:03    Titel: Antworten mit Zitat

Nein, habe ihn doch nicht getreten, habe gerade das helle "Körnchen" gefunden auf das ich gestern getreten bin.

War er vieleicht beim Baden in der Nähe und hat Wasser abbekommen und dadurch so einen Schock gekriegt? Bademittel usw. habe ich nicht verwendet.

Habe mal von Temperaturschocks bei Tieren gehört, kommt das auch Skolopendern vor?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Wirbellose, Reptilien & Co. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de